top of page
  • AutorenbildKatharina Wieffering

Feedback: Notwendiges Übel oder Erfolgsgarant?

Aktualisiert: 7. Dez. 2023

🗣️ In unserer hypervernetzten Welt hat jeder eine Meinung, die er auf allen möglichen Kanälen in die Welt posaunt. Das gilt im Übrigen auch für LinkedIn. Kommunikation ist das Buzzword der Stunde, mit der Feedback-Kultur im Schlepptau. Viel gehypt, scheint Letztere die goldene Eintrittskarte in die Welt von New Work, Work-Life-Balance und Co. zu sein. Aber ist die Feedback-Kultur wirklich die Antwort auf die unternehmerischen Fragen dieser Zeit oder eher der berühmte Tanz auf dem Vulkan 🌋? Unternehmen schreiben sich Transparenz auf die Fahnen. Doch wenn der Moment der Wahrheit naht, verschwinden sie wie Vampire bei Sonnenaufgang. Warum? Weil echtes Feedback unverfälscht und real ist. Deshalb fristet eine authentische Feedback-Kultur in vielen Unternehmen mehr ein Schattendasein; ist mehr Schein als Sein. Tiefgreifende Veränderungen? Fehlanzeige. Doch was wäre, wenn… …eine authentische Feedback-Kultur praktiziert würde? …die Feedback-Kultur zu Wachstum, Innovation und kontinuierlicher Verbesserung führen würde? …die Feedback-Kultur nicht nur top-down, sondern auch bottom-up umgesetzt würde? 🛠 Dann wird Feedback zur Lebensader des Fortschritts. Es wird zum Werkzeug, das Fähigkeiten schärft, Herausforderungen beleuchtet und Innovationen anregt. Wenn Mitarbeiter einen offenen und ehrlichen Dialog führen (können und sollen), verbessern sie nicht nur ihre eigenen Fähigkeiten, sondern bereichern auch das gesamte Team. 💪 Unternehmen, die sich diese Macht zunutze machen, gewinnen an Agilität und steigern die Kundenzufriedenheit. 👉 Aber Feedback ist keine Universallösung. Eine Feedback-Kultur erfordert Nuancen und Feingefühl. Es erfordert ein Verständnis der menschlichen Psyche, eine Prise Diplomatie und eine große Portion echter Sorge um Wachstum und Entwicklung. Bleibt das auf der Strecke, bleibt auch die Feedback-Kultur nur eine Wunschvorstellung, eine Theorie, weit entfernt von transformativer Realität. Wie stehen Sie zur Feedback-Kultur? #unternehmer #führungskraft #innovation #humanresources #motivation #data









0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page