top of page
  • AutorenbildMarco Lück

Wie Sie produktiver arbeiten

Aktualisiert: 11. Dez. 2023

Sind Sie es auch manchmal leid, ständig Ihre Arbeit zu unterbrechen, weil plötzlich ein Meeting aufkeimt? 👀🔄


Asynchrone Kommunikation ist der Austausch von Informationen ohne die Notwendigkeit, gleichzeitig anwesend zu sein. Stellen Sie sich vor, Sie könnten jederzeit auf Nachrichten reagieren und hätten mehr Zeit für Ihre Arbeit.


Hier sind drei Möglichkeiten, wie asynchrone Kommunikation Meetings reduzieren kann:


1️⃣ Projektmanagement-Tools: Nutzen Sie Plattformen wie Trello oder Asana, um Aufgaben zuzuweisen und Fortschritte zu verfolgen. Keine Meetings mehr, um den Status abzufragen!


2️⃣ Kollaborative Dokumente: Tools wie Google Docs oder Notion ermöglichen es den Teammitgliedern, Ideen zu teilen und Feedback zu geben, wann immer es ihnen passt.


3️⃣ Videonachrichten: Anstatt ein Meeting für eine Präsentation einzuberufen, erstellen Sie ein Video, das Teammitglieder in ihrer eigenen Zeit ansehen können. Achten Sie darauf, keine Monologe zu führen und nur wesentliche Informationen zu teilen.


Es ist an der Zeit, die Meeting-Kultur zu hinterfragen und Platz für Flexibilität und Effizienz zu schaffen. Wer ist dabei? 🚀💡

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page